Kategorie: Müheloses mit Kräutermühlen zerkleinern: Hochwertige 𝗚𝗥𝗜𝗡𝗗𝗘𝗥 & 𝗖𝗥𝗨𝗦𝗛𝗘𝗥 für alle Kräuterliebhaber.

Praktische Kräutermühlen und Mahlwerke aus Alu und Edelstahl

Kräutermühlen und moderne Mahlwerke sind perfekte Helfer für fein zerkleinertes Pflanzenmaterial. Sie erleichtern das Zerkleinern und Befreien von gröberen Pflanzenresten. Mit Kräutermühlen und Mahlwerken erlebst du eine perfekte Kräuterzubereitung, ohne den Aufwand eines Mörsers. Tabak-Grinder sind ideal für das selbständige Drehen von Zigaretten und sorgen für ein unvergessliches Raucherlebnis. Metall Grinder bieten robustes und reibungsloses Mahlen mit scharfen Zähnen, während Aluminium-Mühlen leicht, robust und unkompliziert sind. Wähle aus hochwertigen Mühlen aus Aluminium oder Edelstahl für ein optimales Ergebnis bei der Kräuterverarbeitung.

Klassische KRÄUTERMÜHLEN und moderne Mahlwerke.

Der Begriff "Grinder" im Englischen bezieht sich eigentlich auf eine Schleifmaschine oder ein Mahlwerk. Der Name setzt sich aus den Wörtern "Herb" für Kräuter und "Grinder" zusammen. Mit der zunehmenden Verwendung des Begriffs wurden die Kräuter jedoch vernachlässigt und es blieb nur noch die Mühle übrig. Es gibt so viele verschiedene Bezeichnungen für diese Art von Mühlen wie kaum für einen anderen Artikel in Headshops. Bei uns hat sich der Begriff Grinder durchgesetzt, aber viele kennen das Gerät auch als Crusher. Nutzer eines Crunchers reagieren belustigt oder entsetzt, wenn man ihnen eine Bröselmaschine unterjubeln will und umgekehrt.

Unabhängig von der genauen Bezeichnung werden diese praktischen Handmühlen vor allem dann verwendet, wenn getrocknetes Pflanzenmaterial fein säuberlich zerkleinert und von gröberen Pflanzenresten befreit werden soll. Eine andere Variante davon ist der Mörser, bei dem jedoch mehr Übung und Aufwand erforderlich sind.

Die meisten Grinder bestehen aus Metall oder Kunststoff (ein Acrylgrinder ist meist günstiger), seltener findet man sie aus Holz oder Stein gefertigt. In den letzten Jahren hat sich klarerweise ein Trend hin zu Siebgrindern entwickelt, die im Gegensatz zu herkömmlichen Kräutermühlen über eine Siebvorkrichtung verfügen, um grobes Material aussortieren zu können - dies wird oft als Skuff- oder Pollenfilter bezeichnet. Solche Mühlen haben meistens vier Teile und besitzen unterhalb der Siebvorkrichtung einen Auffangbehälter. Obwohl wir hier im Shop eher eine elektrische Pollenbox oder einen Rotator darunter verstehen, werden solche mehrteiligen Mühlen manchmal auch als Pollinatoren bezeichnet.